extratour auf FacebookFolgen Sie uns auf Twitter extratour freiburg auf flickrextratour freiburg auf youtube

Angebote

 

HAIBIKE SDuro HardsevenSL

2.199.-   für 1.999,-

.

 

CENTURION Gigadrive 4000

3.499.-   für 2.199,-

 .

Unsere Öffnungszeiten

 

mo-fr   10:00 - 19:00
sa   10:00 - 16:00

extratour GmbH
Schwabentorring 12
D-79098 Freiburg
Tel.: 0049761 286733
Fax: 0049761 286734

info@extratour-freiburg.de

Ladenrundgang

Serotta Bikefit ®

Die Entwicklung von Serotta's Anpassungs-System

Serotta Anpassung bei einer TestpersonSchon in den Anfangsjahren als Rahmenbauer erkannte Ben Serotta, dass die herkömmlichen Vermessungssysteme, die alle mehr oder weniger auf der Erfassung von Körpermaßen beruhten, zwar oft zu brauchbaren aber nicht wirklich individuell optimalen Ergebnissen führten. Mit dem Anspruch, die besten Rennräder der Welt zu bauen, kam Ben schnell zu dem Schluss, dass dies immer nur das jeweils beste Fahrrad für eine bestimmte Person bedeuten konnte.

Zusammen mit Physiologen und Rad-Profis entwickelte er daraufhin die erste Vermessungsmethode mit einem holistischen Ansatz, die allein das Individuum ins Zentrum aller Betrachtungen stellte. In diesem Zusammenhang entwickelte er das 1979 mit dem Size Cycle das erste stufenlos verstellbare stationäre Vermessungsrad, auf dem der Fahrer während des Pedalierens in allen Positionen beobachtet wurde und als Reaktion darauf unmittelbar Anpassungen vorgenommen und erprobt werden konnten.
Spätestens hier wird auch deutlich, warum es sich dabei nicht um eine Vermessung, sondern um eine Anpassung handelt; ein wechselseitiger dynamischer Prozess von Veränderung und Anpassung - keine statische Vermessung.

1998 versammelte Ben die besten Anpassungsspezialisten des Landes um sich und gründete die erste „Fitting School" mit dem Ziel der Verbesserung und des besseren Verstehens von anpassungsspezifischen Faktoren, um dadurch letztlich die jeweils ergonomisch sinnvollste Position für jeden Radfahrer anbieten zu können. Kein Radfahrer sollte auf einem unpassenden Rad unterwegs sein müssen, so Ben's damaliges und heutiges Credo. Diese Konzept wurde im Laufe der Jahre von vielen Fahrradherstellern aufgenommen und führte dazu, dass unterschiedlichste Fahrradhersteller, von Specialized und Trek bis hin zu kleinen Schmieden, unter diesem Einfluss Räder bauten, die deutlich besser auf die realen Bedürfnisse der meisten Radfahrer zugeschnitten waren.

Heute, 30 Jahre nach Vorstellung des Size Cycle, steht das von Serotta gegründete Serotta International Cycling Institute (SICI) an der Spitze von Diskurs, Forschung und Lehre bezüglich fahrradspezifischer Fragen von Anpassung, Biomechanik und Aerodynamik. SICI bietet diesbezüglich die fundiertesten Seminare und Workshops an und biete darüber hinaus die professionellsten fachübergreifenden Netzwerke.

Um mehr darüber zu erfahren, besuchen Sie uns unter www.serottacyclinginstitute.com.

 

Für das ultimative Fahrerlebnis...

Von der Anpassung bis zur Ausgestaltung; Ihr maßgefertigtes Serotta wird nur für Sie gebaut und wird für Sie in allen Aspekten optimal angepasst. Das beginnt mit einem Termin bei Ihrem von Serotta authorisierten Anpassungs-Spezialisten, der nach der 2.5 stündigen Vermessung so ziemlich alles über Sie als Radfahrer weiß. Zusammen mit Ihm bestimmen Sie die Charakteristik Ihres Serottas, dass Sie zu aufregenden Fahrerlebnissen beflügeln wird.

Die Wahl der verwendeten Materialien bestimmen Steifigkeit, Reaktionsschnelligkeit und Komfort nach Ihren Wünschen und Vorlieben. Die Rahmengeometrie wird exakt auf Sie abgestimmt - für entspanntes und kraftvolles Fahren vom ersten bis zum letzten Tritt in die Pedalen. Durchmesser und Wandstärke der verwendeten Rohre werden optimal auf Ihre Größe, Ihr Gewicht, Ihren Fahrstil angepasst. Die farbliche und optische Gestaltung ist genau so, wie Sie es sich wünschen. Das Ergebnis ist ein herausragendes Fahrerlebnis; in allen Belangen unmittelbar und vorhersehbar auf Sie reagierend und zugleich unvergleichlich sanft und in jeder Lage souverän und sicher.

It's why you ride Serotta.